LES VILES DI BLIZZARD-TECNICA

HOME OF LADIN MOMENTS

Les Viles di Blizzard-Tecnica ist genau der richtige Ort für Sie, wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen Erlebnis sind. Lernen Sie die ladinische Sprache und Tradition einmal auf andere Weise kennen.

Les Viles nennen sich die alten Häuser unseres traditionsreichen Tals, dessen Bewohner das ladinische Brauchtum noch Tag für Tag leben. Die Location ist mit Holzwänden und –möbeln ausgestattet, welche an die lokale Handwerkskunst erinnern, die stets von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Ein Ort, wo Geschichte erleb- und spürbar gemacht wird. Der Ehrgeiz und der Einsatz der Menschen, die hier leben, haben das Tal, was den alpinen Tourismus anbelangt, mittlerweile über alle Grenzen hinaus bekannt gemacht.

Deswegen steht der Skisport auch für die Gäste von Les Viles stets im Vordergrund, die dank des Zugangs zur La Crusc-Tribüne im Zielraum die Rennen hautnah mitverfolgen können.

EINFACH SCHMECKT AM BESTEN!

In Les Viles di Blizzard-Tecnica entdecken Sie das echte Alta Badia, mit einfachen Gerichten, deren Rezepte über die Jahrhunderte hinweg weitergegeben wurden.
Das Skifahren ist für die Bewohner von Alta Badia ein Teil ihrer Geschichte und darum ist der Skiweltcup auch die perfekte Gelegenheit, um diesen Traditionssport gebührend zu feiern. Dank der Gastfreundschaft der Einheimischen werden Sie sich gleich wie zu Hause fühlen.

AUCH DER SPAß IST ECHT!

Auf dem Programm stehen auch musikalische Events, die für kurzweilige Tage sorgen. Am Sonntagvormittag und am Montagnachmittag sorgen jeweils verschiedene lokale Bands für gute Stimmung.

Am Sonntagnachmittag findet in Les Viles die 'Segra dla Gran Risa' statt, ein Musikevent mit DJ Fiore am Mischpult und dem Konzert der Schlagersängerin Hannah - besser lässt sich der erste Renn-Tag nicht abschließen!

Highlight ist schließlich das Megaevent Giant Race Party, womit das Ende des Skiweltcups in Les Viles gefeiert wird - mit mitreißender Musik bis in die späte Nacht!